Ausbildungsmesse Siegen

Am 06. und 07. Mai 2015 fand die 4. Auflage der Ausbildungsmesse Siegen statt. 120 ausbildende Unternehmen und Institutionen beteiligten sich an der Veranstaltung. Viele Unternehmen hatten eigene Auszubildende an den Messeständen im Einsatz. Das senkte für jugendliche Messebesucher die Hemmschwelle, und ermöglichte Gespräche ?auf Augenhöhe?. Insgesamt fanden an beiden Tagen über 4500 Besucher ihren Weg zur Siegerlandhalle.

Erstmals in diesem Jahr stand vor der Siegerlandhalle der hochmoderne M+E-Info Truck der Arbeitgeberverbände und sorgte mit seiner Hightech-Ausstattung für neue Maßstäbe in der Berufsorientierung junger Menschen.

Neben dem eigentlichen Messegeschehen boten 16 Workshops Informations- und Beratungsangebote zum Bewerbungsverfahren, zu noch offenen Lehrstellen, zu Karrierechancen nach einer dualen Ausbildung und zu vielen weiteren interessanten Themen. Insbesondere das neu konzipierte duale Studienmodell, das die Ausbildung zum Industriemechaniker mit einem Maschinenbaustudium kombiniert, stieß bei den Schülerinnen und Schüler auf großes Interesse.

Auch die ausstellenden Unternehmen bewerteten die Messe positiv. Im Kampf um kluge Köpfe und geschickte Hände müsse man Präsenz zeigen, so der allgemeine Tenor. Daher überrascht es nicht, dass die meisten Aussteller ihre Teilnahme für 2016 schon zugesagt haben.